You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Straßen und Plätze in Ullastret, Spanien

Das Sanierungskonzept für Ullastret greift das heterogene Erscheinungsbild des mittelalterlichen Städtchens auf. Genutzt wurde dabei die Geländeneigung als natürliche Vorgabe. Um das Oberflächenwasser abzuleiten, unterteilen zahlreiche Wasserrinnen, die zugleich bewußt gesetzten Zäsuren innerhalb der Oberflächenstruktur darstellen, die Wege, Stadtbaudetails wie Brunnen und Bodenstrahler ergänzen das Konzept.
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/1998

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.