You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Einfamilienhaus in Golo, ARK Arhitektura Krušec, Miran Kambič

Subtil geschichtet: Einfamilienhaus in Golo

Bei der Planung gingen die Architekten ARK Arhitektura Krušec äußerst detailliert auf die vorherrschenden Gegebenheiten des Standortes ein. Das Aufgreifen der Unebenheiten des Geländes führte dazu, dass ein Haus aus drei unterschiedlich hohen Volumen entstanden ist, was sowohl von außen als auch im Gebäudeinneren erkennbar ist. Die Farbigkeit der autochthonen Gesteine spiegelt sich an der Fassade wieder, die so in pigmentiertem Beton ausgeführt wurde, dass die einzelnen Schichten nach dem Gießen noch erkennbar sind.

Im Erdgeschoss befinden sich auf drei voneinander getrennten Ebenen das Wohnzimmer, die Küche mit Essplatz sowie ein komplett mit Holz verkleideter Arbeitsbereich. Neben den Holzelementen charakterisiert hier das Zusammenspiel aus rauem Sichtbeton und glattgeschliffenen Terrazzoböden die Atmosphäre. Das Untergeschoss ist ebenerdig ausgeführt und bietet Platz für zwei Schlafräume mit angegliedertem Bad und Saunabereich. Im Split-Level zwischen den beiden Hauptgeschossen befindet sich ein weiteres Zimmer.

Den Fenstern wird zweierlei Bedeutung beigemessen: Zum einen lassen sie Licht in das Gebäudeinnere, zum anderen entsteht dadurch der Bezug zur Außenwelt. Die Öffnungen in den Außenwänden sind so positioniert, bestimmte Ausblicke in die Berge zu offerieren. Mal sind es einzelne Bergspitzen, mal ein flacherer Hang der fokussiert wird, stets jedoch bietet sich den Bewohnern ein abwechslungsreiches Naturschauspiel das sich je nach Jahreszeit anders präsentiert.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2018
Bauen mit Holz, DETAIL 1+2/2018

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige