You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Tapetenkollektion: Integration orientalischer Muster in die westliche Welt

Neue Tapetenkollektion von Graham & Brown

In Zusammenarbeit mit dem in Hongkong geborenen Architekten Steve Leung bringt Graham & Brown eine neue Kollektion heraus, die eine Verbindung seines einzigartig minimalistischen Designs mit Elementen
der asiatischen Kunst darstellt. Bekannt ist Steve Leung v.a. für seinen kreativen Einrichtungsstil, den er in Designhotels wie dem »Four Seasons«, den »W«-Hotels und dem neuen »Shangri-La Hotel« in London unter Beweis stellt. Die Kollektion umfasst sieben zeitgenössische Designs, die orientalische mit westlichen Einflüssen vereint. Die Tapete »Ling« in »Beige/Green 31-619« schafft mit ihrer filigranen Oberflächenstruktur und metallischen Highlights einen dreidimensionalen Effekt. Das Flechtwerk auf der Tapete »Juan« in »Charcoal/Bronze 31-610« zeigt die ganze Schönheit und Schlichtheit des Orients.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2014

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.