You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Teppichfliesen: Schlichtes Grau für Leica

Teppichfliesen Madra von Object Carpet
Foto: Hersteller

Der neue Hauptsitz der Leica Camera AG liegt im Leitz-Park Wetzlar. Der futuristische, hochmoderne Fertigungs- und Verwaltungskomplex wurde vom Frankfurter Architekturbüro Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten geplant. Besucher können hier die Fertigung und Montage von Leica-Produkten live miterleben und in der Leica-Galerie und dem Museum Spannendes rund um die Marke erfahren. Der neue Verwaltungsbereich wurde auf einer Fläche von 2500 m² mit Teppichfliesen von Object Carpet GmbH in der Qualität »Madra« ausgestattet, einem hochwertigen klassischen Kräuselvelours mit sehr hoher Stichdichte. Die luxuriöse, reiche Poleinstellung in schlichtem Grau wird allerhöchsten Ansprüchen gerecht und verleiht dem neuen Verwaltungsbereich eine edle Anmutung.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2015

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.