You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Terminhinweis: Veranstaltung "Bauen für die Zukunft"


Die Bundesingenieurkammer, die Bundesarchitektenkammer und der Verbraucherzentrale Bundesverband laden am 27. September in Berlin zu der Veranstaltung „Bauen für die Zukunft – Der Lebenszyklus von Wohngebäuden – Was erwartet Bauherren und Planer?“ ein.

Zur Diskussion stehen die Erwartungen von Bauherren an die Planung von Wohngebäuden im gesamten Lebenszyklus und die sich daraus ergebenden neuen Herausforderungen für Ingenieure und Architekten. Die Veranstaltung ist Teil der Initiative „Kostengünstig qualitätsbewusst Bauen“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Programm:

18.00 Uhr:
Begrüßung
Dr.-Ing. Karl Heinrich Schwinn, Präsident der Bundesingenieurkammer

18.15 Uhr:
Grußwort
Karin Roth, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

18.35 Uhr:
Was erwartet der Bauherr?
Prof. Dr. Edda Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband

18.55 Uhr:
Aufgaben des Architekten?
Prof. M. Sc. Econ Manfred Hegger, TU Darmstadt, Architekt

19.15 Uhr:
Aufgaben des Ingenieurs?
Ralf Kottmeier M.SC.FM, IKL+Partner Ingenieurgesellschaft mbH Hannover, Beratender Ingenieur

19.35 Uhr:
Podiumsdiskussion
Moderation: Lutz Krieger, Vorsitzender der Berliner Pressekonferenz

20:00 Uhr:
Empfang

Termin:

Mittwoch, 27. September 2006, 18.00 Uhr
Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, Jägerstr. 1-3, 10117 Berlin
Eintritt frei

Quelle: Bundesarchitektenkammer
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.