You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Time Space Existence: Architekturbiennale in Venedig

Mehr als 100 Architekten aus über 40 Ländern treffen im Rahmen der Ausstellung "Time Space Existence" aufeinander, um die Räume im Palazzo Mora und im Palazzo Bembo zu bespielen. Etablierte Architekten treffen dabei auf relativ unbekannte Architekten aus unterschiedlichsten Kulturkreisen. Entsprechend vielfältig sind die einzelnen Präsentationsformen. Nachfolgend drei Beispiele aus Brasilien (Studio MK27), Südkorea (Yiyun Kang mit UnSangDong architecture) und Spanien (Ricardo Bofill) im Film. Wer nach einem mäßigen Sommer noch ein wenig frühherbstliche Wärme tanken will, sollte sich einen Besuch überlegen. Die Architekturbiennale in Venedig läuft noch bis zum 23. November 2014.

StudioSC by Studio MK27, São Paulo, Brasil from Pedro Kok on Vimeo.

Mongyudowondo Imagination City | TIME SPACE EXISTENCE | Venice Architecture Biennale collateral exhibition from Yiyun Kang on Vimeo.

Ricardo Bofill Taller de Arquitectura (RBTA) – Towards Biology Time Space Existence (en) from RBTA on Vimeo.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2014

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.