You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Transluzent und effizient

Fassadenmodul »GlassX crystal« von Schott

Das Fassadenmodul »GlassX crystal« von Schott AG enthält ein Phasen-Wechsel-Material, das Sonnenenergie aufnimmt und als Strahlungswärme abgibt. Bei intensiver Sonneneinstrahlung schmilzt das Salzhydrat im Innern und speichert so die Energie. Nachts kristallisiert das Materail und gibt die Wärme ab. Ein Prismenelement im Scheibenzwischenraum reflektiert die Sonnenstrahlen im Sommer und lässt sie im Winter passieren.

www.schott.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2013

Konzept Bauen für Kinder

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.