You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Türen namhafter Designer

Türen namhafter Designer
Foto: Bod’or KTM/Piet Boon Sondermodel

Mit der KTM, Kleine Türen-Manufaktur aus Bocholt, und dem Schwesterbetrieb Bod’or, haben sich Anfang des Jahres unter dem Namen Bod’or KTM GmbH zwei hochwertige Marken zusammengeschlossen. Gemeinsam präsentieren die beiden Türenhersteller einige Neuheiten, die ungewöhnliche Akzente setzen. So entspricht Bod’or KTM mit seiner exklusiven »Designer Collection« dem wachsenden Trend, die eigene Persönlichkeit auch in einem individuellen Wohnstil auszudrücken. International bekannte Designer wie Piet Boon, Eric Kuster, Piet Hein Eek und Marcel Wolterinck stellen ihre aktuellen Entwürfe für diese Kollektion vor. Entstanden sind Türen mit Präsenz, Charakter und neu interpretierten zeitlosen Formgebungen, die durch ihre verschiedenartigen Stile die Individualität des jeweiligen Bauherrn unterstreichen und moderne Wohnlichkeit bieten. Ungewöhnliche Linienführung und Oberflächengestaltung verbinden sich dafür mit exzellenter Technik und handwerklicher Finesse.

Ein besonderes Highlight der Bod’or KTM Designer Collection ist ein von Stararchitekt Daniel Libeskind entworfenes Türprogramm. Optisch sehr anspruchsvoll, sind die Modelle eigentlich eher Designelemente, die nebenbei auch eine Funktionalität als Eingang besitzen: die Tür als prägendes Kunst-Stück im Raum.

www.bodor-ktm.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2013

Konzept Bahnhöfe und Haltestellen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.