You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Umfrage zum energieeffizienten Bauen gestartet

Effizienzhäuser Plus sind Gebäude, die in der Jahresbilanz mehr Energie erzeugen, als für Betrieb und Nutzung erforderlich ist. Mittlerweile ist die Fachöffentlichkeit sich einig, dass diese Häuser »funktionieren«, aber dass es Hemmnisse bei der baulichen und technischen Umsetzung von Gebäuden im Effizienzhaus Plus Standard gibt.

Um diesen zu begegnen, hat das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Regionalforschung eine Online-Umfrage in Auftrag gegeben. Diese wird vom Berliner Institut für Sozialforschung gemeinsam mit dem AktivPlus e. V., dem SteinbeisTransferzentrum EGS und dem Architekturbüro HHS Planer + Architekten durchgeführt.

Aufbauend auf den Erkenntnissen aus der Befragung will das Forscherkonsortium Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Umsetzung von Effizienzhäusern Plus entwickeln. Die Angaben bleiben anonym und werden nur für wissenschaftliche Zwecke ausgewertet. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert maximal 20 Minuten.

Unter allen Teilnehmern an der Umfrage werden zwei Preise verlost: 
1. Eine Führung durch das Berliner Effizienzhaus Plus in der Fasanenstraße (Reisekostenpauschale in Höhe von 500 €) 
2. Einen Gutschein für eine Weiterbildungs- bzw. Beratungsveranstaltung »Effizienzhaus Plus« (Informationskostenpauschale in Höhe von 300 €)

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft

DETAIL 9/2017
DETAIL 9/2017, Konzept, Mischnutzungen

Konzept: Mischnutzungen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige