You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Hufton + Crow, Laurian Ghinitoiu, Nelson Kon

Unsere Favoriten: Drei beeindruckende Museumsbauten direkt am Wasser

das Victoria & Albert Museum im schottischen Dundee, „The Twist“ im Kistefos Skulpturenpark in Norwegen und das Cais do Sertão am Kai der  brasilianischen Hafenstadt Recife setzen ihre Exponate gekonnt in Szene.

Tor zwischen Stadt und Meer: V&A Museum in Dundee

Das Victoria & Albert Museum eröffnet eine neue Zweigstelle im schottischen Dundee. Der Neubau von Kengo Kuma & Associates ist ein wichtiger Baustein in der umfassenden Umgestaltung des örtlichen Hafenviertels und greift die typischen Formen der Küstenlandschaft Schottlands auf.

Architektur: Kengo Kuma & Associates

Standort: 1 Riverside Esplanade, Dundee DD1 4EZ (GB)

Tektonisches Rätsel im Kistefos Sculpture Park: The Twist von BIG

The Twist von BIG überbrückt mit drei Museumsflächen in einem rotierenden Aluminiumkörper den Randselva-Fluss im Kistefos Sculpture Park.

Bauherr: Kistefos Museum
Architektur: BIG
Standort: Samsmoveien 41, 3520 Jevnaker (NO)

Kulturen der Região Nordeste: Cais do Sertão von Brasil Arquitetura

Cais do Sertão von Brasil Arquitetura ist ein Museum, das sich am Kai in Recife der nordöstlichen brasilianischen Kultur widmet. Eine riesige Cobogó-Fassade ziert die Längsseiten des Gebäudes.

Architektur: Brasil Arquitetura
Standort: Armazen 10 - Av. Alfredo Lisboa, s/n - Recife Antigo, Recife - PE, 50030-150 (BR)

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.