You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Matthew Carbone, Rasmus Hjortshoj

Unsere Favoriten: Drei kleine Projekte von BIG

Wir haben drei kleine Projekte von BIG für Sie ausgewählt, die unterschiedlicher nicht sein könnten: ein ubiquitär platzierbares Tiny House bietet autarke Wohnqualität im kleinstem Maßstab, die Neugestaltung eines dänischen Nobelrestaurants inspiriert sogar die Speisekarte und ein Haus für Pandas kreiert ein symbolisches Gleichgewicht  im Kopenhagener Zoo.

Klein – Kleiner – Klein A45: Maßgeschneidertes Minihaus von BIG

17 m², maßgeschneidert, energieautark und selbst für entlegenste Plätze geeignet: BIG Architekten zeigen mit dem Projekt Klein A45 eindrucksvoll, wie groß ein Haus im Miniformat sein kann. Auf kleinstem Raum realisieren sie einen Rückzugsort, der mit einer spannenden Form besticht und mit Naturmaterialien ausgestattet ist.

Bauherr: Klein House 
Architektur: BIG 
Standort: 4Q84+PR Lanesville, New York (US)

Kulinarische Neugestaltung: Noma 2.0 von BIG

Kopenhagen hat mit dem umgestalteten Nobelrestaurant einen attraktiven Treffpunkt für Feinschmecker zurückgewonnen. In Zusammenarbeit von Architekturbüro und Bauherr ist ein frisches, neues Konzept entstanden, das sich sowohl äußerlich in der Architektur, als auch inhaltlich im saisonalen Menü widerspiegelt.

Bauherr: Noma
Architektur: BIG
Standort: Refshalevej 96, 1432 København (DK)

Ying und Yang im Kopenhagener Zoo: Panda House von BIG

Im Kopenhagener Zoo erschaffen BIG für die beiden Pandabären Mao Sun und Xing Er das Panda House mit zwei Ying und Yang Hälften in einem kreisförmigen Grundriss.

Bauherr: København Zoo
Architektur: BIG mit Schønherr Landscape Architects und MOE
Standort: Roskildevej 32, 2000 Frederiksberg (DK)

 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.