You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Florent Michel ©11h45, Ivar Kvaal / Reiulf Ramstad Arkitekter, Søren Harder Nielsen

Unsere Favoriten: Drei Projekte von Reiulf Ramstad Arkitekter

Wir haben drei Projekte von Reiulf Ramstad für Sie ausgewählt, die außergewöhnliche Akzente in ihrer Umgebung setzen: ein ungewöhnliches Hotel in einem französischen Naturschutzgebiet, ein exponiertes Wohnhaus mit Ausblick in Norwegen sowie ein Gipfelzentrum, das sich in die norwegische Berglandschaft eingliedert.

Minimalismus im Elsass: Breitenbach Hotel 48° Nord

Mitten im Naturschutzgebiet Natura 2000, auf einem Hügel des französischen Dorfes Breitenbach, erhebt sich eine Ansammlung aus 14 monolithischen Hütten. Die vereinzelten Baukörper bilden das Breitenbach Hotel 48° Nord, ein Öko-Retreat, dass in Zusammenarbeit von Reiulf Ramstad Arkitekter und ASP Architecture entstanden ist. 

Bauherr: Emil Leroy-Jönsson
Architektur: Reiulf Ramstad Arkitekter & ASP Architecture
Standort: Breitenbach (FR)

Zwei in eins: Reiulf Ramstad Arkitekter entwerfen Two-in-One-House

Wie ein Schiff in der Brandung thront Two-in-One-House von Reiulf Ramstad Arkitekter unweit des norwegischen Städtchens Sandvika auf einem Hang. Der Riegel aus Beton und Holz setzt sich selbstbewusst in die Landschaft und trotzt der Witterung. Geschützt vor allzu neugierigen Einblicken und doch transparent, bietet er neben Platz für zwei Familien auch noch ein separates Apartment.

Bauherr: Privat
Architektur: Reiulf Ramstad Arkitekter 
Standort: Ekeberglia, 1363 Sandvika (NO)

Schneebedeckte Berge: Norwegisches Gipfelzentrum

2006 gewann das Osloer Büro Reiulf Ramstad Architects den ersten Preis im Wettbewerb für das Norwegische Gipfelzentrum. Der Entwurf hat viele seiner Attribute der Berglandschaft entlehnt – sowohl bei der Kubatur als auch im Inneren. Nun bildet er eine markante Landmarke für die Stadt Åndalsnes.

Bauherr: Stiftelsen Tindesenteret 
Architektur: Reiulf Ramstad Architects
Standort: Åndalsnes (NO)

 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.