You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Cristóbal Palma, Bruno Giliberto, Tomás Rodríguez

Unsere Favoriten: Drei Wochenendhäuser in Chile

Wir präsentieren Ihnen drei hölzerne Wochenendhäuser in Chile – idyllische Rückzugsorte, die unsere Redaktion rundherum überzeugt haben: ein Projekt mit Blick auf den Ozean, ein Tiny House in Navidad sowie ein Wochenendhaus in den Dünen der Pazifikküste.

Exponierter Rückzugsort: Wochenendhäuser La Loica und La Tagua in Matanzas

Mit ihren verwitterten Holzhüllen wirken die beiden Wochenendhäuser von Croxatto & Opazo in Matanzas an der Steilküste des Pazifiks wie aus Treibgut zusammengezimmert. Tatsächlich bestehen Fassaden- und Dachverkleidung aus ehemaligen Eisenbahnschwellen. In ihrem Inneren bieten La Loica und La Tagua minimalen Wohnraum für je zwei Personen.

Bauherr: privat
Architekten: Croxatto & Opazo Arquitectos
Tragwerksplanung: Luis Della Valle
Standort: Lagunilla Street, Matanzas, Navidad (CL)

Tiny House für vier Familien: Casa El Gauchal in Navidad

Das Wochenendhaus Casa El Gauchal in der Gemeinde Navidad an der chilenischen Pazifikküste vereint vier Schlafzimmer und einen Wohnraum auf minimaler Fläche, ohne kleinteilig zu wirken. Zugunsten einer möglichst guten Aussicht schichtete der Architekt Iván Bravo die Räume vertikal übereinander – und brachte sogar noch eine Dachterrasse und ein gebäudehohes Atrium in dem abstrakten Holzvolumen unter.

Bauherr: privat
Architektur: Iván Bravo
Mitarbeit: Martín Rojas, Gino León
Tragwerksplanung: Pedro Bartolomé
Standort: Navidad, O‘Higgins (CL)

Wohnschach am Pazifik: Ferienhaus in Morrillos

Ein chamäleonhaftes Haus hat der chilenische Architekt Cristián Izquierdo in den Dünen an der Pazifikküste geschaffen. Mithilfe gebäudehoher Holzläden lassen sich die Innenräume samt vorgelagerten Patios komplett verschließen. Der auf einem 8x8-Quadratraster entwickelte Grundriss bietet auf 122 m2 Wohnfläche maximal sechs Personen Platz.

Architekt: Cristián Izquierdo Lehmann
Tragwerksplanung: Cristián Izquierdo mit Osvaldo Peñaloza
Bauunternehmer: Danilo Saldibar
Standort: Morrillos (CL)

 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.