You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Berliner Energietage, Veranstaltung, Klimaschutz

Update zur Energiewende: Berliner Energietage online

Vom Emissionshandel bis zur Fassadensanierung und von der Wasserstoffstrategie für Nordafrika bis zu Energienetzwerken in deutschen Wohnquartieren reicht das Themenfeld, das die diesjährigen Berliner Energietage vom 26. Mai bis 17. Juni 2020 beackern werden. Nach dem zwangsläufigen Verzicht auf eine Präsenzveranstaltung haben die Organisatoren in erstaunlicher Schnelligkeit einen Onlinekongress mit etwa 50, ganz überwiegend kostenlosen, aber anmelfdepflichtigen Einzelveranstaltungen auf die Beine gestellt. Unter dem Dach der Energietage versammelt sich ein breites Feld an Mitveranstaltern, darunter drei Bundesministerien, das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, diverse Fraunhofer-Institute und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Anders als bisher, als die Energietage zumeist in einem kompakten Block veranstaltet wurden, verteilt sich der Kongress diesmal über folgende acht Tage im Lauf von vier Wochen:

26. und 27. Mai
3. und 4. Juni
9. und 10. Juni
16. und 17. Juni

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.