You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

urbanfilmlab - Kurzfilme über Architektur

Im drei bis zwölf Minuten Takt blicken Kameras und Filmemacher hinter Fassaden, spüren Stadtentwicklung von unten auf, dokumentieren vergessene Orte, entdecken Visionen, enttarnen Grenzen, zeigen Neues.

Ort: DAZ  Deutsches Architektur Zentrum, Taut-Saal, Köpenicker Straße 48-49, Berlin
Termin: Freitag, 11. Mai 2012, 20.00 Uhr

Kurzfilm
Park am Nordbahnhof

Siedlungen, Behausungen, Stätten,  Freiräume, Suburbs, Grenzen - aus der arabischen Wüste in die Schweizer Berge, von dort in die Zentren der Metropolen Europas und Asien. urbanfilmlab e.V. und das angeschlossene architekturclips_network  laden ein zu einem Kurzfilmabend über Architektur rund um die Welt.

urbanfilmlab sucht an den Schnittstellen zwischen Architektur und Stadtentwicklung, Raum und Gesellschaft; präsentiert ausgesuchte Filme und realisiert selbst Filme mit dem Fokus auf gebaute Strukturen weltweit. Das Berliner urbanfilmlab vereint seit 2011 Filmemacher, Planer, Medienmacher  und Architekturinteressierte. Mit ihrem ersten Kurzfilmabend im Deutschen Architektur Zentrum stellt sich die neue Berliner Initiative vor. Weitere Veranstaltungen und Screenings werden folgen, bei denen gute Architektur und gute Filme im Mittelpunkt stehen.

www.urbanfilmlab.org

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.