You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vernetztes Garagentor

Für eine komfortable Steuerung von Schwing- und Sektionaltoren sorgt der elektronische Garagentorantrieb »RolloPort SX5 DuoFern« von Rademacher. Mit einer Zugkraft von 900 N und einer Auf-Bewegung von 19 cm/s ist er extrem schnell und lästige Wartezeiten entfallen. Dank einer um 90° drehbaren Antriebseinheit bietet er flexible Montagemöglichkeiten. Ein leiser Zahnriemenantrieb sorgt für sichere Kraftübertragung beim automatischen Torzulauf. Durch die integrierte »DuoFern Funk-Schnittstelle« lässt er sich mit dem Rademacher »HomePilot-System« verbinden. Nutzer können das Garagentor bequem via Smartphone mithilfe der »GeoPilot-App« von überall steuern und jede beliebige Position anfahren. Alternativ können sie auf den Handsender oder ein Codierschaltgerät zurückgreifen. Zwei Micro-Handsender, ein 2-Kanal-Handsender inkl. Wandhalterung, das Funk-Codierschaltgerät und die dreiteilige Stahl-Schiene sind bereits im Lieferumfang enthalten. Zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen bietet der automatische Torzulauf, der in einem Zeitintervall von einer halben bis zu drei Minuten programmiert werden kann.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.