You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vertikale Begrünung für drinnen und draußen

Vertikale Begrünung für drinnen und draußen

Das Unternehmen Formingruen präsentiert in modularer Leichtbauweise ein System für vertikale Grünanlagen im Innen- und Außenbereich. Das extrem leichte Kompositmaterial ermöglicht es, Wandflächen jeder Größenordnung in Modulform zu begrünen. Die sog. »creative green elements« sind sowohl als grüne Außenfassade, als Schallschutzwand und bepflanzter Raumteiler oder botanischer Wandteppich einsetzbar. Die »lebenden Wände« besitzen nachweislich das Raumklima verbessernde, isolierende und schalldämmende Eigenschaften. Die Grünelemente können die Raumtemperatur um 6–9°C abkühlen, dabei die Luftfeuchtigkeit erhöhen sowie Staub, schädliche Keime und Schadstoffe aus der Luft filtern. Auch die Kombination mit LED-Licht-, Wasserfall- oder Fontänentechnik bieten viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Durch ihr geringes Eigengewicht von 14 kg/m2 sind die Leichtbaumodule ohne besondere statische Voraussetzungen uneingeschränkt im Indoor- und Outdoor-Bereich einsetzbar. Bepflanzt werden die Formingruen-Elemente mit Samen oder fertigen Vegetationsarten. Eine integrierte Steuerungstechnik macht die Module nahezu wartungsfrei, denn die Bewässerung inklusive Nährstoffzufuhr erfolgt computergesteuert.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2011

Konzept Bürogebäude

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.