You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Verwaltungs- und Lagergebäude in Niklasdorf


Auch im Gewerbebau lassen sich ressourcenschonende und kostengünstige Bauweisen realisieren, wie das Verwaltungs- und Lagergebäude in Niklasdorf (Steiermark) zeigt, das in Passivhausstandard und Modulbauweise aus Holz errichtet wurde. Zugleich ist es das Pilotprojekt des von der EU geförderten Bausystems »eco²building«.

Architekten: Poppe Prehal Architekten, Steyr
Tragwerksplaner: Obermayr Holzkonstruktion Gesellschaft, Schwanenstadt

Foto: Walter Ebenhofer

Das System verbindet eine hochwärmegedämmte Hülle, hohe Ausführungsqualität und effiziente Haustechnik mit kurzen Planungs- und Realisierungszeiten. Der Neubau ist an die Grundstücksvorgaben ebenso angepasst wie an die Anforderungen des Bauherrn, eines Fair-Trade-Unternehmens. Neben zwei großen Lagerhallen in Erd- und Obergeschoss mit insgesamt 2200 m² umfasst das Raumprogramm den Verkaufsraum für kunsthandwerkwerkliche Produkte und Lebensmittel sowie Büroräume.  

Brettschichtholzträger und eingespannte BSH-Stützen bilden das Tragwerk. Die vorgefertigten Wand- und Dachelemente in Rahmenbauweise sind innenseitig mit Spanplatten bekleidet. Eine gehobelte Lärchenschalung bildet die homogene Fassadenverkleidung. Zwar war das Gebäude in der Errichtung geringfügig teurer als ein herkömmlicher Gewerbebau, benötigt aber im Vergleich dazu nur 10 % des Heiz- und Kühlenergiebedarfs, d.h. die Betriebskosten sind wesentlich geringer; die gemessene Energiekennzahl lag 2009 bei 13,7 kWh/m²a. Das Gesamtkonzept umfasst Hackschnitzelheizung und bedarfsgesteuertes Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung ebenso wie die Lebenszyklusanalyse mit Material-, Energie- und Ressourcenverbrauch. 

 

Baustellenfotos: Poppe Prehal Architekten Stand: 23.04.2008
Stand: 01.07.2008
Stand: 28.05.2008
Stand: 03.06.2008
Stand: 11.06.2008
Stand: 11.06.2008
Stand: 11.06.2008
Stand: 11.06.2008
Stand: 01.07.2008
Stand: 27.06.2008
Stand: 10.07.2008
Stand: 15.07.2008
Foto: Walter Ebenhofer
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2012

Kostengünstig Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.