You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vielseitig einsetzbar

Schiebe-System »SF42« von Sunflex

Um großflächige Fensterfronten für Terrassen und Wintergärten platzsparend zu öffnen und gleichzeitig breite Durchgänge zu schaffen, hat Sunflex Aluminiumsysteme GmbH ein neues Aluminiumsystem entwickelt. Mit dem Schiebe-System »SF42« öffnen Nutzer einzelne Glaselemente leichtgängig über eine unten gelagerte Schiene. Das System eignet sich als Front-, Seiten- oder Dachverglasung von Terrassen und Wintergärten ohne Wärmedämmung sowie als Balkonverglasung. Im geschlossenen Zustand sorgen die großen Glaselemente für eine homogene Optik.

Je nach Wunsch läuft die Bewegungsrichtung nach rechts und/oder links. Zwei- oder dreispurig können bis zu sechs bewegliche Flügel montiert werden. Dabei beträgt die maximale Fensterhöhe 3 m und hält ein
Flügelgewicht von 180 kg aus. Drei Dichtebenen im Labyrinthbereich sorgen für erhöhte Schlagregen- und Winddichtigkeit: Schmale Optiken zeichnen das System aus: der Rahmen misst 4 cm, die Flügel messen 7 cm. Bei zweispurigen Varianten beträgt die Bautiefe ca. 6 cm, bei drei Spuren 11,5 cm. Neben den Standardgrößen sind auf Anfrage auch Sondergrößen und -farben erhältlich.

www.sunflex.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2014

Bauen mit Holz

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.