You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vielseitige Lamellen

Großlamellensystemen von Warema Renkhoff

Mit den Großlamellensystemen von Warema Renkhoff SE bietet sich dem Planer eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, auch für komplexe Geometrien. Große Spannweiten, hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse gehören zu den Vorzügen der Lamellen, die sich als Sonnen- und Wärmeschutz, als Fassadenverkleidung und als Wetterschutz eignen. Die Systeme sind mit verschiedenen Füllungen wie Lochblech, Glattblech, Streckmetall, Holz oder Kunststoff in frei wählbaren Breiten und Längen erhältlich. Die Lamellen können übereinander, auskragend, horizontal und vertikal ausgerichtet werden.

Das Unternehmen realisiert auch individuelle Anfertigungen, die unter Berücksichtigung der jeweiligen Einflüsse wie Wind, Schnee oder Eislasten berechnet werden. Die Auswahl an Profilsystemen eignet sich für unterschiedlichste Fassadenverkleidungen, wobei auch Sonderlösungen wie ge­bogene oder perforierte Lamellen möglich sind. Für die thermische Behaglichkeit der Innenräume zu jeder Tageszeit sorgt die
automatische Sonnenstandnachführung.

www.warema.de

Großlamellensystemen von Warema Renkhoff
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2013

Konzept Bauen für Kinder

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.