You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Visionen verwirklichen

Dassault Syst?mes, Zaha Hadid Archiects, Digital Project, Catia, 3D-BIM-System, Gehry Technologies,
Foto: Zaha Hadid Architects, London

Das Architekturbüro Zaha Hadid Architects setzt zur Realisierung visionärer Projekte die Software-Lösung Digital Project (DP) ein, ein 3D-BIM-System von Gehry Technologies, das auf der virtuellen Design-Lösung CATIA von Dassault Systèmes basiert. Christiano Ceccato, Partner bei Zaha Hadid Architects, erklärt den Prozess, einen Entwurf in eine bebaute Umgebung umzusetzen. »Mithilfe digitaler Werkzeuge probieren wir von der ersten Idee an während des gesamten Kreativprozesses eine ganze Reihe an Lösungen aus. Für unsere Arbeit nutzen wir zahlreiche, sich oft überschneidende Datenquellen aus und diese müssen zusammengeführt, vereinheitlicht, formalisiert und sinnvoll in ein Gesamtgebilde integriert werden. Bei Projekten dieser Größenordnung und Komplexität, wie z. B. dem Dongdaemum Design Park & Plaza in Seoul, ist Genauigkeit ebenso entscheidend wie Flexibilität und Geschwindigkeit. Daher sind 3D-Daten ein wichtiger Faktor bei der Ausführung solcher Projekte.« Als eine einzige vereinheitlichte 3D-Software-Plattform ermöglicht es DP, kreativ digitale 3D-Modelle unter Beibehaltung der Entwurfsidee zu entwickeln, wodurch ein Höchstmaß an simultaner Entwurfsautomation in den Prozess eingebracht wird. Mit DP können Architekten komplexe Gebäude und riesige Strukturen unter Verwendung innovativer Materialien entwerfen und dabei die Sicherheit und Kontrolle behalten. Durch die Verfügbarkeit von sehr exakten 3D-Informationen lassen sich auch visionäre Entwürfe in die Realität umsetzen. Gehry Technologies hat die Product-Lifecycle-Management-Lösungen von Dassault Systèmes an die wirtschaftlichen, technischen und kreativen Anforderungen der Arbeit von Architekten angepasst. Die Architekturbranche ist für das Unternehmen von großer Bedeutung und es ist geplant, das bestehende Angebot zu erweitern.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2010

Analog und Digital

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.