You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Visualisierungen und Präsentationen leicht gemacht

Mit der Software »Lumion« lassen sich in kurzer Zeit aus einer vorliegenden 3D-Planung Visualisierungen als Bilder oder Videos erstellen. Aufgrund der leichten Erlernbarkeit und der sekundenschnellen Bildberechnung eignet sich Lumion laut Hersteller damit nicht nur für Projektpräsentationen und wettbewerbsgerechte Darstellungen, sondern auch als schnelle Entwurfskontrolle über die Planungsphasen eines Objekts hinweg. Der Echtzeit-Renderer beinhaltet Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen, mit denen 3D-Modelle direkt eingelesen und sofort bearbeitet werden können. Für die Ausgestaltung der fotorealistischen Visualisierung stehen in der Objektbibliothek über 2600 Symbole, die zum Großteil animiert sind, zur Verfügung. Effekte, ähnlich wie beispielsweise im Programm Photoshop, werten die fertigen Bilder weiter auf.

Kamerafahrten durch das Objekt sollen sich darüber hinaus mit wenigen Klicks realisieren lassen. Die Berechnung des finalen Films setzt Lumion dann mit der eigenen Hardware je nach Aufwand innerhalb wenigen Stunden um. Lumion ist ohne Schulung und in wenigen Stunden erlernbar. Anwendern stehen zahlreiche Video-Tutorials kostenfrei zur Verfügung, in denen die ersten Schritte, Kurztipps oder auch der CAD-Import anschaulich und leicht verständlich erklärt werden.

»51 der Top 100 Architekten weltweit visualisieren bereits mit Lumion. Auch in Deutschland können wir eine stark wachsende Nachfrage durch Planungsbüros unterschiedlichster Größe verzeichnen«, stellt Axel Wester, Geschäftsführer der Cycot GmbH (Generalvertretung für Lumion Deutschland), den Erfolg der Visualisierungssoftware heraus. Mit der Version 5.7 bietet Lumion den Cloudservice »Mylumion« an. Anwender können per Mausklick aus Lumion heraus ihre Visualisierung hochladen und per Weblink mit allen Projektbeteiligten teilen. Die 360°-Darstellung der Bilder lässt sich mit jedem PC, Tablet oder Smartphone über den Webbrowser aufrufen. Die Navigation durch die 360°-Bilder der Außen- und Innenansicht des Projekts erfolgt mit ein­fachen Maus- oder Fingerbewegungen. Weitere Informationen: Cycot GmbH, Augsburg

Kurze Werbepause

Software Lumion
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2015
Hybride Konstruktionen

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.