You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Graphisoft, Laserscanner, BMI, Aufmaß

Von der Punktwolke zum Gebäudemodell

Über Jahrzehnte hinweg waren es meist Vermessungsingenieure, die das Aufmaß erstellten. Das ändert sich gerade. Weil Laserscanner deutlich günstiger geworden sind, übernehmen Architekten das Aufmaß teils selbst und überführen die Daten direkt in ihre BIM-Planungssoftware. Alexander Maier von zeit + raum in Main vermietet und verkauft Laser-Scansysteme. Seine Punktwolken-Scanner sind als mobile oder stationäre Kleingeräte, auf Stativen und Flugdrohnen mit integriertem LiDAR-Scanner erhältlich.
Steffen Wurster vom gleichnamigen Architekturbüro in Bolanden wiederum schätzt die Genauigkeit des Aufmaßes und den kontinuierlichen Abgleich zwischen Entwurfs- und Bestandsmodell. Er nutzt den Laserscanner sowohl bei Sanierungsvorhaben als auch bei Neubauten, beispielsweise, um die Topographie oder Außenanlagen aufzunehmen. Auch ergänzende Sonnenstandstudien lassen sich damit einfach erstellen. All diese Informationen kann er direkt in Archicad modellieren und in seine Entwürfe einbinden.
Bei komplexen Projekten arbeitet er auch mit Zwischenaufmaßen, teils bis in die Ausbaugewerke. So entsteht ein komplettes Aufmaß mit einer Vielzahl an Ebenen, das die gebaute Situation exakt abbildet. Im Gebäudebetrieb sind die Daten hilfreich, um Leitungen, Schächte, Stützen oder Unterzüge hinter der Wandverkleidung virtuell sichtbar zu machen. Davon wiederum profitiert der Bauherr. Dennoch, sagt Wurster, steht der Nutzen von Bestandsaufmaß und digitalem Gebäudemodell beim Bauherrn derzeit noch nicht im Vordergrund. Der Architekt geht davon aus, dass sich das in den kommenden Jahren ändern wird. HK

Weitere Informationen unter:

www.graphisoft.de

 

 

Graphisoft, Laserscanner, BMI, Aufmaß

Foto: Architekturbüro Steffen Wurster, Bolanden

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.