You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Richard Brink, Duschwanne, Dusche, Bäder, Sanitär

Vorgefertigtes Duschboard

Das vorgefertigte Duschboard Brink Elix von Richard Brink hat eine Gesamtaufbauhöhe von 147 mm beziehungsweise 67 mm ohne Unterbau. Das Element lässt sich mit keramischen Fliesen, Natursteinplatten oder anderen geeigneten Materialien passend zum Raum belegen. Ab Werk sind Dichtbänder und umlaufende Schallschutzbänder an den Wandanschlüssen angebracht. Eine Edelstahlwanne stellt eine zweite Entwässerungsebene dar und gewährleistet die Dichtigkeit des Bauteils. Dabei fassen die glasperlengestrahlten Edelstahlflächen die Beläge, sodass keine zusätzlichen Einfassprofile notwendig sind. Der wasserführende Bereich kommt ohne dauerelastische Dichtungs- und Fugenmaterialien aus. Auf der Unterseite der Wanne sind, je nach Einbausituation, Unterbauelemente zur Aufnahme der Ablaufleitung und Schallschutzschichten angebracht, die die Wanne vom Boden entkoppeln. Die quer zum Gefälle der Duschfläche liegende Rinne hat einen Abstand von 300 mm zur Wand. Dadurch lassen sich Siphon und Ablaufleitung einfacher positionieren und anschließen. In der Mitte der mit einem Keramikstreifen belegten Rinne befindet sich der Ablauf, darunter ein leicht zu reinigendes Haarsieb.

Diese Meldung ist in einer gekürzten Version erschienen im Heft DETAIL 9.2020 in der Rubrik Produkte und dem Themenumfeld Bäder.

www.richard-brink.de

Kurze Werbepause

Richard Brink, Duschwanne, Dusche, Bäder, Sanitär

Foto: Richard Brink

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2020
DETAIL 9/2020

Konzept Wohnquartiere

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.