You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Wärmepumpe, Glen Dimplex Thermal Solutions, ISH in Frankfurt am Main

Wärmepumpe mit Inverter-Technologie und erweitertem Gestaltungsspielraum

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe System M., das GDTS vor einem Jahr auf den Markt gebracht hat, verfügt nun über eine optionale Inverter-Technologie. Diese Art von Verdichter stellt die Heizleistung nur dann bereit, wenn sie gebraucht wird und nur in dem Maße, in dem sie gebraucht wird. Durch die stufenlos an den Wärmebedarf angepasste Leistung wird die gewünschte Raum- und Wassertemperatur mit einem kleinstmöglichen Energieaufwand erreicht. Dies geschieht auch unabhängig von der Jahreszeit, denn die flexible Leistung des Inverters verkürzt die Anlaufzeit des Aufheizprozesses maßgeblich.

Im Design ging der Hersteller nun ebenfalls einen Schritt weiter. Neben den bereits existierenden Varianten mit Lärchenholz-Verkleidung oder in Standardfarben können die kompakten Gehäuse auch monochrom oder bicolor in Aluminium und über 1600 RAL-Farben ausgeführt sein. Dazu gibt es neue Oberflächen aus Faserzement wahlweise hell oder dunkel. So lässt sich die Wärmepumpe, die bereits einige Designpreise einheimsen konnte, an den Baustil oder das Fassadenmaterial optisch noch flexibler anpassen.

Das besonders leise System M wird in verschiedenen Konfigurationen angeboten. Es gibt es mit eingebautem Warmwasserspeicher oder ohne, in unterschiedlichen Leistungsstufen von 4 bis 16 kW je nach Gebäudegröße sowie mit oder ohne Anschlüsse für Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen. Das Wärmepumpensystem bildet dabei eine kompakte Inneneinheit samt allen nötigen Komponenten, die über eine Kältemittel- und eine elektrische Verbindungsleitung mit der Außeneinheit verbunden wird. Intelligente Regelungsfunktionen helfen bei der Installation sowie bei der Steuerung im Alltagsbetrieb. Einstellungen, wie Wunschtemperatur, Warmwassertemperatur oder Schnellheizoptionen sind über ein Touch-Display am Gerät oder per App vom Smartphone aus einstellbar.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.