You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wandelbarer Wohnraum: Hotelzimmer von concrete

In einer Zeit, in der Wohnraum in den Innenstädten immer knapper wird, die Grenzen zwischen Privatleben und Arbeit mehr und mehr verschwimmen und die Mobilität rasant zunimmt, bietet das »ZOKU Loft« eine Antwort auf diese besonderen Lebensumstände. Als »Home-office-Hybrid« kann das Hotelzimmer je nach Bedarf nur für eine Nacht oder bis zu drei Monate gemietet werden. Die Unterkunft dient Vielreisenden als ein zweites, temporäres Zuhause und verfügt gleichzeitig über alle Dienstleistungen eines Hotels.

Auf einer Fläche von gerade mal 25m² entwickelten concrete einen flexibel nutzbaren Raum, der sich mit Hilfe von mobilen Möbelstücken von den Bewohnern ganz individuell bespielen lässt. Den Mittelpunkt bildet ein Tisch für vier Personen, der zum Arbeiten, Essen oder Verweilen genutzt werden kann. Weiterhin gibt es eine voll ausgestattete Küche und ausreichend Stauraum, der raffiniert in das Interior integriert wurde. Eine angehobene Schlafkammer kann über einschiebbare Stufen erreicht werden. Tagsüber trennen Holzlamellen den Schlafplatz vom übrigen Zimmer ab und verwandeln den Raum  in ein Arbeits- und Wohnzimmer.

Mit dem »ZOKU Loft« entwickelten die Architekten eine zeitgemäße und innovative Lösung, bei der minimaler Wohnraum mit maximalem Komfort und hoher Flexibilität kombiniert wurden. Auch die soziale Komponente wurde nicht außer Acht gelassen: Neben der Realisierung des wandelbaren Hotelzimmers verfolgt das Projekt das Ziel, soziale Kontakte und die Interaktion der Bewohner untereinander durch diverse Gemeinschaftsräume zu stärken. Ob das Konzept funktioniert, wird sich noch zeigen: Als Auftakt des internationalen Projekts eröffnet im Herbst 2015 in Amsterdam das erste Hotel dieser Art.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.