You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Warmwasser-Wärmepumpe

Mit einem Brutto-Speichervolumen von 300 Litern und einem COP von 3,7 wartet die Trinkwasser-Wärmepumpe SensoTherm BTW 300 von Brötje auf. Sie nutzt die Wärme der Raumluft, um das Trinkwasser auf bis zu 62 °C zu erwärmen. Mit Elektro­heizstab werden sogar 70 °C erreicht. ­Diese Art der separaten Warmwasserbereitung ist vor allem im Sommer von Vorteil, denn dann kann der Heizkessel komplett abgeschaltet werden. Das Gerät wird in zwei Ausführungen angeboten − als BTW für den reinen Umluftbetrieb und als BTW S mit zusätzlicher Heizschlange, z. B. für das Nachheizen des Wassers über einen Kessel oder über Solarthermie. Für zusätzlichen Trinkwasserkomfort lässt sich die Wärmepumpe für jeden Wochentag programmieren. Außerdem verfügt SensoTherm BTW 300 über einen PV-Kontakt und lässt sich so auch mit Solarstrom vom eigenen Dach betreiben. Weitere Informationen: August Brötje GmbH

Kurze Werbepause

Trinkwasser-Wärmepumpe SensoTherm BTW 300 von Brötje
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2015
Green 2/2015

green 2/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.