You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wartungslösung: Ein »Max« für alle Fälle

Weltweit plant das Unternehmen, rund 180 000 Aufzüge innerhalb des gleichen Zeitraums anzuschließen. Tausende von Aufzügen – vor allem in den USA – sind bereits verbunden und teilen Daten über die Cloud. Die neue Wartungslösung »Max« sammelt auf Basis der Microsoft Azure IoT-Dienste in Echtzeit Daten der vernetzten Aufzüge und berechnet die verbleibende Lebensdauer wichtiger Systeme und Komponenten mithilfe von ­Algorithmen. Informationen über Betriebs­geschwindigkeit und Traglast bis hin zu den Türmechanismen werden über die Cloud geteilt, sodass die Servicetechniker jederzeit eine aktuelle Übersicht über den Zustand des Aufzugs erhalten.

Technikern und Ingenieuren von ThyssenKrupp ermöglicht Max eine vorausschauende, effizientere Wartung. Gebäudeeigentümer werden im Voraus informiert, um Systeme oder Komponenten rechtzeitig reparieren oder auszutauschen zu können. Das macht Wartungsarbeiten planbarer und verringert die Ausfallzeiten von Aufzügen zukünftig um bis 50 %. Für Fahrgäste bedeutet das weniger Stress, zusätzlichen Komfort und mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Mit der mobilen Max-App werden Kunden zudem detaillierte Informationen darüber erhalten, wie der momentane Status des jeweiligen Aufzugs ist sowie – aufgrund der vorhersagenden Analyse – wann welches Ersatzteil ausgetauscht werden muss. Für den Service-Techniker wird es eine noch leistungsfähigere mobile Anwendung geben: die App liefert eine Echtzeitanalyse und prognostiziert den Zustand des Aufzugs für die kommenden Monate, sodass im Voraus zukünftige Inspektionen geplant werden können. Umfangreichen Erfahrungen mit Max wurden bereits im neu eröffneten One World Trade Center in New York und in der BMW-Zentrale in München gesammelt.

Weitere Informationen: ThyssenKrupp AG, Essen

Kurze Werbepause

Wartungslösung Max von ThyssenKrupp

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2016
Fassaden

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.