You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Duravit, Sanitär, Bad, Waschtisch

Waschplatz und Möbel

Diese Weiterentwicklung des patentierten c-bonded Verfahrens erlaubt einen exakt parallelen Formverlauf von Keramikbecken und Möbel ohne Überstand oder Rücksprung, mit einer akkuraten Fuge von 4 mm. Der Waschplatz ist aus DuraCeram gefertigt, einem hauseigenem Werkstoff. C-shaped bietet laut Hersteller alle Vorteile einer keramischen Glasur, wie Reinigungsfreundlichkeit und Robustheit, und ermöglicht zugleich neue Designoptionen.

Die Serie Happy D.2 Plus bietet zwei neue Versionen für die Waschplatzgestaltung: Zur Wahl stehen c-shaped mit keramischer, glänzend weißer Außenkante, in Kombination mit Möbelunterbau oder Metallkonsole in Chrom und c-bonded mit neuer, gerundeter Außenkante in der jeweiligen Farbe des Unterbaus beziehungsweise passend zur Metallkonsole in Schwarz Matt. Basis sind jeweils Becken mit schmalem, charakteristisch abgeflachtem Rand und  integrierter Hahnlochbank, die in drei Breitenmaßen von 575, 775 und 975 mm erhältlich sind. Die perfekte Optik aus jeder Perspektive garantiert eine Abdeckhaube aus weißem Acryl, die das Wassermanagement auf der Unterseite des Beckens verdeckt.

Optionale Produktergänzungen
Die bodenstehenden, höhenjustierbaren Metallkonsolen mit integriertem Handtuchhalter werden optional mit Fachboden oder eingearbeitetem Schubkasten geliefert. Als Erweiterung zur Konsole kann rechts oder links ein Sitzelement in der Breite von 625 mm ergänzt werden, in das ein Schubkasten integriert ist. Zusätzlich bietet Duravit ein Sitzkissen in Greige aus feuchtraumgeeignetem Webgeflecht an. Wandhängende Möbelunterbauten schaffen mit zwei Schubkästen zusätzlichen Stauraum. Sie sind in insgesamt elf Korpusoberflächen erhältlich, wahlweise in edlem Holz oder besonders matten Oberflächen in Hell und Dunkel, bei Graphit Supermatt zusätzlich mit Antifingerprint-Beschichtung. Ein  Inneneinrichtungssystem in Ahorn oder Nussbaum kann auf Wunsch ergänzt werden.

Abgestimmtes Baddesign
Für die komplette Badeinrichtung im durchgängigen Design sind die neuen Waschplatzvarianten mit allen Elementen aus den Designserien Happy D.2 und Happy D.2 Plus kombinierbar. Die abgestimmte Serie erlaubt ein durchgängiges Farbkonzept mit WCs und Bidets in Anthrazit sowie Badewannen mit nahtloser Verkleidung in Graphit Supermatt.

Weitere Informationen: www.duravit.de

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2020
DETAIL 9/2020

Konzept Wohnquartiere

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.