You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Webteppichboden unterstützt flexible Bürogestaltung

Veloursteppichboden von Carpet Concept
Alle Fotos: Hersteller

Offene und äußerst flexible Büroflächen bietet das Center for Mobile Propulsion (CMP) der RWTH Aachen, das zur Erforschung und Weiterentwicklung von Motorentechnik – sowohl am Computer als auch am laufenden Motor – dient. Für diese Nutzung konzipierte das Kölner Architekturbüro Lepel & Lepel zwei kontrastierende Gebäudeteile: einen transparenten Seminar- und Verwaltungsbau sowie eine geschlossene Halle für die Prüftechnik. Im Inneren des z-förmigen Verwaltungsbaus bietet die bodentiefe Verglasung abwechslungsreiche Ein- und Ausblicke und eine lichte Arbeitsatmosphäre für die Forscherteams, die regelmäßig neu zusammengesetzt werden. Die Innenräume ermöglichen verschiedene Bürosituationen wie Zweispänner, Open-Space- oder Combi-Office. Der gewebte Veloursteppichboden »Concept VBM 20« bzw. »VBML 20« unterstützt als Sonderanfertigung diese Flexibilität. Material und Farbe unterstreichen das architektonische Konzept. Weitere Informationen: Carpet Concept Objekt-Teppichboden GmbH

Veloursteppichboden von Carpet Concept
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2015

Analog und Digital

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.