You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Weitere Hochhäuser in Abu Dhabi

Im „Garten des Golfs“, der üppig bewachsenen Corniche Abu Dhabis, erhebt sich seit kurzem das höchste Gebäude der Metropole. Die leicht geschwungene Form des neuen Headquarters der Abu Dhabi Investment Authority sticht aus der Skyline am persischen Golf hervor. Die Architektur stammt von Kohn Pedersen Fox Associates.

Inspiration holten sich die Architekten bei ihrem Entwurf sowohl von der traditionellen arabischen Architektur als auch von der Lage des Gebäudes im grünen Küstengebiet der Stadt. Zwei schlanke, gläserne Türme bilden das Ensemble und ragen bis zu 185 Meter in den Himmel empor. Ihre Form erinnert an Segel im Wind und Sanddünen. Der niedrigere der beiden Flügel gliedert sich exzellent in das vorhandene städtische Raster. Der höhere öffnet das Gebäude hin zum Meer und ist nach Mekka ausgerichtet. Ein zentrales Atrium, das traditionellen orientalischen Gärten nachempfunden ist, eint die beiden Bürotürme. Auf diese Weise wird das Grün der Umgebung im Innern weitergeführt.

Aktuelles Heft
DETAIL 5/2020
DETAIL 5/2020

Balkone, Terrassen, Loggien

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.