You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Konferenz, Architektenkammer, What if

„What if …?! – We talk about tomorrow?“ Interaktive Konferenz

Living, Working, Building: Über diese drei Schirmthemen der Architektur sprechen junge Büros für Architektur und Stadtplanung im Praktikum am 25. Juni. Die Architektenkammer Baden-Württemberg lädt hierzu erstmals zu einer digitalen Konferenz mit dem Motto „What If …?!“  Alle teilnehmenden Gäste können simultan via Chat diskutieren: Wie können wir Prozess, Material und Methode in Zukunft gestalten?
In Impulsvoträgen erläutern junge Büros aus Basel, Lissabon, Madrid, London, Kairo, Wien, Dortmund, Stuttgart, Berlin, Leipzig und Karlsruhe ihre Zukunftsvisionen aus einer interdisziplinären, internationalen und zeitgemäßen Perspektive. Moderierte Breakout-Sessions ergänzen das Programm in den Pausen.
In ihrer Keynote fasst Kim Le Roux von LXSY Architekten Berlin den Konferenztag rückblickend zusammen und leitet ein Online Get-Together zum Ausklang ein.

Link zum Flyer
Anmeldung zur Konferenz

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.