You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wirtschaftliche Bürogebäude

Büroimmobilien in Modulbauweise sind flexible Lösungen, die es ermöglichen, sich schnell und kostengünstig auf veränderte Marktbedingungen einzustellen. Konstruieren nach einem festgelegtem Grundraster bedeutet dabei nicht, dass Gebäude von der Stange entstehen. Mit »Moduline« von Kleusberg lassen sich spezifische Nutzungsanforderungen erfüllen und Bürogebäude realisieren, deren Größe, Geschossanzahl, Grundrissgestaltung und Innenausstattung individuell gewählt werden können.

Auch die Fassadengestaltung bietet viele Möglichkeiten und kann somit dem Corporate Design eines Unternehmens angepasst werden. Im Innenbereich lassen sich verschiedenste Raumkonzepte realisieren: das Spektrum reicht von einer offenen, großzü-gigen Gestaltung nach dem Open-Space-Prinzip bis zu geschlossenen Raumstrukturen mit Einzelbüros. Dank der Modulbauweise sind die Gebäude wandlungs- und ausbaufähig. Die modulare Bauweise ermöglicht sogar eine komplette Verlegung des Gebäudestandorts.

Weitere Informationen: Kleusberg GmbH & Co. KG, Wissen

Kurze Werbepause

Moduline von Kleusberg

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2016
Dächer - flach und geneigt

Dächer - flach und geneigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.