You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wohlfühl-Böden in Echtholz

Kleben, Schleifen oder Lackieren entfallen, der Parkettboden von Hüma benötigt keine weitere Behandlung, da er bereits werkseitig versiegelt ist. Stattdessen punktet das Naturmaterial mit hoher Abriebfestigkeit, vielfältigem Design sowie dem problemlosen Einsatz in Feucht- und Nassbereichen.

Grundlage der feuchtigkeitsresistenten Eigenschaft ist eine kunststoffbasierte Verbindungstechnik inklusive 1,5 mm breiter Dichtlippe im oberen ­Fugenbereich. Der speziell entwickelte Verriegelungsmechanismus basiert auf einer patentierten Schnappverbindung und ermöglicht ein rein vertikales Verlegen nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip. Hinterschnitte bewirken einen Kraftschluss in alle Richtungsebenen. Es entsteht kein Verlegekonflikt zwischen Längs- und Schmalseite.

Weitere Informationen: Hüma Parkettsystem GmbH, Eberswalde

Kurze Werbepause

Parkettboden von Hüma

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2016
Licht und Innenraum

Licht und Innenraum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.