You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wohn- und Geschäftshaus »Volta-Zentrum« in Basel

Als Herzstück der aktuellen Neugestaltung des Stadtteils Äusseres St. Johann im Norden Basels wirkt der kraftvolle Sichtbetonbau des Volta-Zentrums als prägnanter Identifikationspunkt in der Stadt. Sämtliche Aussenwände des Gebäudes sind als weiß lasierte Dämmbetonwände hergestellt. Die Bildergalerie zeigt Eindrücke von der Platzsituation, den Fassaden und Sichtbetonoberflächen.

Architekten: Buchner Bründler Architekten, Basel
Standort: Vogesenplatz, Hüningerstr. 1, CH–4056 Basel

Foto: Andreas Gabriel, München

Der Baukörper, der mit seiner dreieckigen Grundrissform das Baufenster maximal ausnutzt, überrascht mit sehr unterschiedlichen, auf das jeweilige stadträumliche Umfeld reagierenden Fassaden, die ihm eine changierende Wirkung verleihen. Zum direkt gegenüber gelegenen Bahnhof St. Johann hin, der als Drehscheibe des öffentlichen Nahverkehrs dient, ragt die scharf geschnittene, markante Platzfassade auf. Die abgeschrägte Stirnseite im Norden des Bahnhofsplatzes verleiht dem Gebäude unter wechselnden Perspektiven eine dynamische Wirkung. Die Fassade im Norden dagegen leitet plastisch gefaltet ins angrenzende Wohnviertel über. Die abgerundete Gebäudeecke im Nordosten schließlich korrespondiert mit der Form der Nachbarbebauung, setzt sich jedoch mit ihrer einheitlichen Dämmbetonoberfläche deutlich von deren Materialität ab. So stiftet das Ensemble aus Straßenbahnhaltestelle, Platzgestaltung und Volta-Zentrum mit seiner prägnanten und zugleich wandlungsfähigen Erscheinung dem Ort eine neue Identität.

Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Foto: Andreas Gabriel, München
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2011

50 Jahre DETAIL - Konstruieren heute und morgen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.