You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wohnen im Systemhaus

Systemhaus »K-Mäleon« von Thermodur

Für ein individuelles Massivhaus mit frei gestaltbarem Grundriss setzte der beauftragte Ingenieur auf ein bewährtes Konstruktionsprinzip aus dem Industrie- und Gewerbebau – das Systemhaus »K-Mäleon«. Ein Stahlrahmen übernimmt die Tragfunktion und die Fassadenelemente werden einfach davor gesetzt und mit der Stahlkonstruktion verbunden. Die Hülle bietet nach Herstellerangabe beste Wärme- und Schallschutzwerte. Weitete Informationen: Thermodur GmbH & Co. KG
 



Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.