You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wohnungswirtschaft und Nachhaltigkeit. Alles nur Fassade?

Der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden FVHF lädt zum 13. Deutschen Fassadentag® in Unterföhring bei München. Themen des eintägigen Symposiums sind unter anderem Potenziale der großen Wohnsiedlungen im Rahmen der Energiewende, wirtschaftliche Maßnahmen bei der Fassadengestaltung sowie divergierende Aspekte von Baukultur und Nachhaltigkeit. Als Referenten sind unter anderem Andreas Hild (Hild und K, München), Michael Braum (Bundesstiftung Baukultur, Potsdam) und Ralf Protz (Kompetenzzentrum Großsiedlungen) geladen.

Ort: Matheiowetz und Voss, Betastr. 10 E, 85774 Unterföhring 
Datum: 28. November 2012, 9.30-16 Uhr
Anmeldeschluss: 14. November 2012

Programm und Themen 13. Deutschen Fassadentag®:

  • Begrüßung
    Oliver Fröhlich, Mitglied im Vorstand FVHF
  • Ausblick auf 2013: 20 Jahre FVHF und 10. Deutscher Fassadenpreis
    Ronald Winterfeld, Geschäftsleiter FVHF
  • Nachhaltigkeit, Quo Vadis?
    Prof. Dr.-Ing. Jens-Uwe Fischer, Institut für Infrastruktur und Ressourcenmanagement Universität Leipzig
  • Klimaschutz und Energiewende. Potenzial der großen Wohnsiedlungen.
    Ralf Protz, Leiter Kompetenzzentrum Großsiedlungen e.V.
  • Energiewende: Bestandsbauten und Neubauten. Wirtschaftliche Maßnahmen bei der Fassadengestaltung.
    Walter Rasch, Senator a. D., Präsident Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V
  • Die Teile und das Ganze
    Prof. Andreas Hild, Geschäftsleitung Hild und K Architekten BDA
  • Baukultur und Nachhaltigkeit. Zwei Seiten einer Medaille.
    Prof. Michael Braum, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur
  • Podiumsdiskussion
    Moderation: Ulrike Silberberg, Chefredakteurin, DW - Die Wohnungswirtschaft


Teilnahmegebühr: 
95 Euro, ermäßigt 65 Euro (Studenten, Mitglieder Architekten-/Ingenieurskammern sowie Mitglieder von FVHF-Kooperationspartnern jeweils bei Angabe der Mitgliedsnummer)
Anmeldung: www.FVHF.de, Anfahrtsbeschreibung unter www.matheiowetz.de
Veranstalter: Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. (FVHF) Kurfürstenstraße 129, 10785 Berlin, Tel. 030 212862-81, E-Mail: infodo not copy and be happy@FVHFdot or no dot.dewww.FVHF.de

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 6/2019
DETAIL 6/2019, Mauerwerk und Stein

Mauerwerk und Stein

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.