You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Zeitreise am Keltengrab - Museum von kadawittfeldarchitektur

Einem freigelegten archäologischen Fundstück gleich, ragt der metallische Körper des Museums in die Landschaft. Ausgerichtet auf den Grabhügel wirkt der Bau als »Wahrnehmungsverstärker« und lädt gleichzeitig zur Erkundung des Geländes sowie des Museumsinneren ein.

Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Das Keltenmuseum »schaut« auf den Grabhügel. Foto: Werner Huthmacher
Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Foto: Werner Huthmacher
Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Blick fokussiert auf das Ausgrabungsgelände. Foto: Werner Huthmacher
Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Blick in die Weite von der Dachterrasse. Foto: Werner Huthmacher
Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Innenraum vor der Ausgestaltung. Foto: Werner Huthmacher
Keltenmuseum am Glauberg von kadawittfeldarchitektur
Ausblick vom Museumsinneren auf den Grabhügel. Foto: Werner Huthmacher
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2012

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.