You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Rolex USA HQ, David Chipperfield Architects

5 Kuben an der 5th Avenue: Rolex USA Headquarter von David Chipperfield Architects

Das neue US Headquarter von Rolex in Manhattan trägt die Handschrift von David Chipperfield Architects. Mit einem 25 geschossigen Turmentwurf sicherte sich das Londoner Büro den Auftrag, das seit den 1970er bestehende Rolex Gebäude an der Ecke 5th Avenue und 53rd Street zu erneuern.  

Das rund 165.000 Quadratfuß umfassende Hochhaus beinhaltet neben mietbaren Büroflächen für andere Firmen einen repräsentativen Rolex Store im Erdgeschoss. Die ersten Renderings des Projekts offenbaren fünf vertikal gestapelte Teilvolumina unterschiedlicher Größen, die zur Schaffung begrünter Außenterrassen und Dachgärten versetzt übereinanderliegen. Laut David Chipperfield setze man sich das Ziel einen Neubau zu erschaffen, der mit dem kulturellen Erbe der Schweizer Uhrenmanufaktur am prominenten Standort der 5th Avenue korrespondiere.   

Gleichwinklig angeordnete Glaslamellen umhüllen die einzelnen Kuben in Form einer semitransparenten Fassade im Zickzack-Muster und erinnern an den Aufbau klassischer Räderwerke in mechanischen Uhren. Unter Berücksichtigung ökologischer Baurichtlinien, streben David Chipperfield Architects eine Platinum LEED-Zertifizierung des US Green Building Council an.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.