You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Diller Scofidio + Renfro, Woods Bagot, Adelaide Contemporary

Adelaide Contemporary: Diller Scofidio + Renfro bauen mit Woods Bagot ein Kunstmuseum

Diller Scofidio + Renfro gewinnen in Zusammenarbeit mit Woods Bagot Architekten aus Australien den internationalen Wettbewerb für das neue Kunstzentrum Adelaide Contemporary. Die Architektengemeinschaft konnte sich mit ihrem Konzept gegen sechs weitere renommierte Teams, darunter Adjaye Associates, BIG und David Chipperfield, durchsetzen. 

Im Gewinnerentwurf wird ein dynamischer Ort geschaffen, der eine Kunstgalerie mit einem Performance Lab, schwebende Dachgalerien und einen Dachgarten enthält. Der Dachgarten, der von »Minkunthi« (gleichgesetzt mit »Entspannung« bei dem Kaurna-Volk) inspiriert wurde, wird mit den Pflanzen aus der vorkolonisierten südaustralischen Landschaft bepflanzt, womit sowohl ökologische als auch kulturelle und geschichtliche Aspekte thematisiert werden.

Die Wettbewerbsentscheidung setzt einen Schlussstrich unter den siebenmonatigen Auswahlprozess eines herausragenden Architektenteams. Die neue Galerie und der öffentliche Skulpturenpark auf dem Gelände des ehemaligen Royal Adelaide Hospital sind als eine der bedeutendsten neuen Kunstinitiativen in Australien geplant, in der Kunst und Kultur der indigenen australischen Bevölkerung einen Ausstellungsschwerpunkt bilden wird.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 7+8/2018
DETAIL 7+8/2018, Urbane Räume

Urbane Räume

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.