You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Rural Office for Architecture, Aeron Parc, Whole Picture

Aeron Park von Rural Office for Architecture

Bei dem kleinen Anbau handelt es sich um eine Weiterentwicklung eines ländlich gelegenen Bauernhofs in Mid Wales. Zwei bestehende Wohnbauten wurden hierbei umstrukturiert und erweitert. Rural Office for Architecture entwickelte eine Reihe von einfachen Interventionen, die zur besseren Nutzung von Wohn- und landwirtschaftlichen Nutzflächen dienen. 

Neue Orientierungspunkte und Aufenthaltsräume werden geschaffen, die genügend Sonnenlicht erhalten und zugleich vor Wind geschützt sind. Eine neue Biomasseanlage versorgt die Wohnungen mit Wärme; angrenzende überdachte Räume zum Hacken von Holz und zum Verpacken von Produkten aus den umliegenden Feldern vorgesehen sind. Vertikale Holzverkleidung ruht auf einem weiß getünchten Ziegelsockel; Wellblech wird für die Satteldächer verwendet. In Anlehnung an die Farbtöne und den Charakter der umliegenden Siedlungen verwenden die Architekten für die Oberflächen aller neu hinzugefügten Elemente rostbraune Farbe. Die Einfachheit der Ausführung gehört zum architektonischen Konzept: Die geschaffene Struktur bezieht sich auf die – einfache – ländliche Landschaft und die Wirtschaftlichkeit der ausgewählten Materialien. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige