You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Alain Gilles ist Belgiens "Designer of the Year"

Alain Gilles ist Belgiens "Designer of the Year"

Der Brüsseler Möbeldesigner Alain Gilles wurde gerade als "Designer of the Year 2012" ausgezeichnet - auf der INTERIEUR 2012 wird ein Überblick über seine wichtigsten Designs gezeigt.

"Alain's Entwürfe sind solide und relevant und zeigen sein Verantwortungsbewusstsein. Dennoch zeigen sie auch seine poetische Seite", so die Jury zur Wahl von Alain Gilles.

Nach Nathalie Dewez, die im vergangenen Jahr die Auszeichnung erhielt, ist Gilles der siebte "Designer of the Year". Seit 2006 gibt es diese Initiative von Interieur vzw, the Knack Weekend und Le Vif Weekend Magazine in Zusammenarbeit mit dem Design Museum Gent, Grand Hornu Images und Design September.

Alain Gilles ist ein Quereinsteiger in die Designwelt - nach seinem Studium der Politikwissenschaften und Marketingmanagement arbeitete er zunächst im Finanzsektor, bevor er in sein zweites Leben als Industriedesigner wechselte. Nach Kooperationen mit Xavier Lust und später Quinze & Milan, eröffnete er 2007 sein eigenes Studio. Heute entwirft er Möbel für viele internationale Hersteller, darunter Casamanie, Bonaldo, Buzzispace, Galerie Gasserez, Qui est Paul und viele andere. Wir gratulieren zur Auszeichnung!

 

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.