You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

Von oben gesehen erinnert der geplante Neubau an ein vierblättriges Kleeblatt - mehrere fingerförmige Baukörper gruppieren sich um ein gemeinsames Atrium des Landratsamts, dessen Bau 2013 beginnen wird.

Einstimmig stimmte die Jury im Wettbewerb für den Entwurf - das Landratsamt im Stadtzentrum von Erlangen wird das erste Projekt des Wiener Architekturbüros AllesWirdGut in Deutschland sein.

Zugunsten eines großzügigen Vorplatzes rückt AllesWirdGut das Gebäude von den unmittelbaren Grundstückgrenzen ab und unterstreicht somit eine luftige Architektur und die unkonventionelle Nutzung des Bauplatzes.

Der gläserne Sockel des Erdgeschoßes ist auf allen Seiten öffentlich zugänglich und bietet eine Cafeteria mit Sitzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. Über eine großzügige Freitreppe gelangt man in die oberen Geschosse, in denen Büros für unterschiedliche Nutzungen konzipiert sind.

Die glatte Glasfassade wird um Aluminiumlamellen ergänzt. Diese schützen vor Sonneneinstrahlung und verleihen der Fassade Bewegung und Tiefe.

Die Entwürfe und Modellfotos des geplanten Landratsamtes sehen Sie hier.

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

AllesWirdGut gewinnt Wettbewerb um Landratsamt in Erlangen

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.