You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

AME-LOT: Erweiterungsbau aus Holzpaletten

ame-lot, holzpaletten, paris, malka architects, erweiterung, re-use

Upcycling mal ganz anders: Dieses Projekt zeigt eine Möglichkeit eines Erweiterungsbaus, der direkt an die Brandmauer eines bestehenden Gebäudes "andocken" könnte.

Grundgedanke von Malka Architects bei diesem Projekt war es, bestehende Materialien sinnvoll weiterzuverwenden - in diesem Fall Holzpaletten. Das Studentenwohnheim in der Pariser Rue Amelot würde sich schmal zwischen zwei Brandwände in einer Baulücke einfügen können.

Mit horizontalen Scharnieren zusammengehalten, können die Paletten je nach Bedarf nach großem oder eher privatem Raum aufgestellt oder zusammengezogen werden. Auch wenn das ganze Projekt noch etwas vage scheint, ist auf jeden Fall die Idee, ökologisch verträglich städtische Lücken zu schließen, sicher nicht schlecht.

ame-lot, holzpaletten, paris, malka architects, erweiterung, re-use

ame-lot, holzpaletten, paris, malka architects, erweiterung, re-use

ame-lot, holzpaletten, paris, malka architects, erweiterung, re-use

ame-lot, holzpaletten, paris, malka architects, erweiterung, re-use

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.