You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Artemide - Markenkompetenz im Retailbereich

„Wer Marken im Retailbereich illuminieren will, der muss ›Marke können‹ !“ so das Zitat von Steffen Salinger, Geschäftsführer Artemide GmbH. Auf diesem Grundsatz beruht der große Erfolg des italienischen Leuchtenherstellers Artemide anlässlich des ersten Auftritts kürzlich auf der EuroShop in Düsseldorf. Als weltweit führender Designleuchtenhersteller verfügt das Unternehmen über eine außergewöhnliche Kompetenz im Bereich der Markenführung und Markeninszenierung. Dieses Wissen ist für Artemide die Basis einer erfolgreichen Corporate-Light-Inszenierung für Marken wie u.a. Aston Martin, Audi, Bang & Olufsen, BMW, Ford, Nike und Roberto Cavalli.

So bietet das neue Artemide TopConcept Markenverantwortlichen und Retailspezialisten die Möglichkeit Shopbereiche im Sinne einer Marke hoch effizient und effektiv zu inszenieren und zu illuminieren. Artemide stellt damit – neben den bekannten Kernwerten Design, Innovation und Qualität – dem Retailmarkt nun auch seine Kompetenz im Bereich der Markenführung zur Verfügung.

Forschungen zum Thema „Marke im Raum“ betreibt Artemide 2011 in Kooperation mit der FH Köln, im Fachbereich Corporate Architecture.

Weitere Informationen zum TopConcept finden Sie hier.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.