You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aufrecht: Stehpult von Coordination Berlin

Aufrecht: Stehpult von Coordination Berlin

Dass ganztägiges Sitzen bei der Arbeit schlecht für Rücken, Haltung und Gesamtempfinden ist, ist bekannt. Wem bislang der Platz für ein Stehpult fehlte, der hat mit dieser Variante eine echte Alternative.

Higher Desk heißt das minimalistische Stehpult vom Designstudio Coordination Berlin. Designer Flip Sellin hat damit ein damit eine Möglichkeit geschaffen, auf engem Raum im Stehen zu lesen, Notizen zu verfassen oder am Laptop zu arbeiten.

Die verwendeten Materialien Kork, Eichenholz und lackierter Stahl wurden nach funktionalen Aspekten ausgewählt und mit minimalen Mitteln behandelt.

Besonders pfiffig: Higher Desk wird mit einem zusätzlichen kürzeren Bein geliefert, mit dem das Stehpult entweder mit dem bestehenden Schreibtisch verbunden wird - oder ein entsprechend hoher Stapel Bücher mehr oder weniger aufgeräumt wirken.

Aufrecht: Stehpult von Coordination BerlinAufrecht: Stehpult von Coordination BerlinAufrecht: Stehpult von Coordination Berlin

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.