You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aus Alt mach Neu: altholzfurnierte Platten von Kaindl

Kaindl, Altholz, Stadel

Ökologie und Umweltschutz nehmen bei Kaindl wichtige Stellenwerte ein und sind

nicht bloß Modeworte. So gibt es jetzt auch bei den holzfurnierten Platten einen

neuen Trend: Altholz.

Dafür werden ausgesuchte Holzbalken aus alten Beständen – z.B. einem Stadel – zum Furnier verarbeitet. Diese Furniere bilden die Basis für neue holzfurnierte Platten, wie z.B. „Eiche Altholz“ und „Fichte Altholz“. In beiden stecken jene Natürlichkeit und Authentizität, die man in dieser Form nur bei Kaindl zu sehen und spüren bekommt. Die neuen altholzfurnierten Platten stellen somit eine Bereicherung für moderne Architektur und Interior Design dar.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Kaindl-Altholz-stadel-2

Kaindl-Holzfurnierte-Eiche-Altholz

Kaindl-Eiche-Altholz-RC-3

Kaindl-RoughCut-Fichte-Altholz

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.