You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aus einem Guss: Hocker von Mu Hau Kao

Mu Hau Kao, ein Absolvent des Camberwell College of Arts hat den Hocker entworfen - und damit entgegen dem  Rat von Herstellern bewiesen, dass er mit seiner Idee recht hatte, wie man mit hartnäckigem Experimentieren und einer großen Portion Hingabe ein praktisches Produkt herstellen kann.

Die Lage Sperrholz wird gebogen und in U-Form gebracht - so entsteht die gesamte Struktur des Hockers. Ein leicht gebogener konkaver Teil ergibt den Sitz und die Fußstützen fungieren gleichzeitig als Bremspunkt für einfaches Stapeln der Hocker. Noch gibt's den »Ply Stool« nur als Prototypen, das Konzept hat aber auf jeden Fall das Zeug dazu, als schlichte, praktische, leichtgewichtige und attraktive Sitzgelegenheit in Serie produziert zu werden.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.