You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ausgezeichnet: Die Gewinner des MaterialPREIS 2013 stehen fest

Ausgezeichnet: Die Gewinner des MaterialPREIS 2013 stehen fest

Bei dem vor kurzem verliehenen MaterialPREIS 2013 wurden innovative Materialien ausgezeichnet. Unter dem Motto "Materialien haben viele Gesichter und Geschichten – wir suchen die Besten" nahmen sowohl bekannte Unternehmen als auch junge Entwickler am MaterialPREIS, der von raumPROBE zum ersten Mal ausgelobt wurde, teil.

Die Teilnehmer konnten zu insgesamt sechs unterschiedlichen Kategorien ihre Materialien einreichen: Innovation, Design, Ökologie, Verfahren, Kollektion und Studien. In jeder Kategorie wurden drei Preise verliehen, zusätzlich wurde pro Kategorie eine Anerkennung vergeben. Medienpartner des MaterialPREIS ist DETAIL.

Zu sehen sind die Materialien der Gewinner und weitere ausgesuchte Einreichungen über den Zeitraum von einem Jahr in der MaterialWELT von raumPROBE in Stuttgart. Bewerbungen für den MaterialPREIS 2014 können ab Januar bei raumPROBE eingereicht werden.

Ausführliche Informationen zu den eingereichten Materialien und den Preisträgern finden Sie unter www.raumprobe.de und www.materialpreis.com

MaterialPREIS 2013 - ausgelobt von raumPROBEMaterialPREIS 2013 - ausgelobt von raumPROBE

 

Hier die Gewinner des MaterialPREIS 2013:

1. Auszeichnung Innovation: BASWAphon classic von BASWA acoustic AG

» ästhetische, moderne Ruhe

MaterialPREIS Material BASWA acoustic

 

1. Auszeichnung Design: Abstraction-Wall von MALERTEKTEN

» interaktive Lichtwand

MaterialPREIS: Material Malertekten

MaterialPREIS: Material Malertekten

 

1. Auszeichnung Verfahren: AFS-Platte von pohltec metalfoam GmbH

» einzigartige Fügung – Alusandwich ohne Klebstoff

MaterialPREIS - Material Pohltech Metalfoam

MaterialPREIS - Material Pohltech Metalfoam

 

1. Auszeichnung Kollektionen: Urban Retreat von Interface Deutschland GmbH

» Verschmelzung von Natur und Raum

MaterialPREIS - Material Interface Deutschland

 

1. Auszeichnung Studien: FLEX von Ply Project / Georg Ackermann GmbH

» bieg – und rollbares Sperrholz

MaterialPREIS - Material Plyproject & Georg Ackermann

MaterialPREIS - Material Plyproject & Georg Ackermann

 

In der Rubrik Ökologie konnte sich die Jury nicht für einen ersten Platz entscheiden, deshalb gab es hier drei gleichwertige Auszeichnungen:

Auszeichnung Ökologie: RE-Y-STONE von DEKODUR GmbH & Co. KG

» eine Biokompositplatte revolutioniert die Raumgestaltung

MaterialPREIS - Material DEKODUR

MaterialPREIS - Material DEKODURAuszeichnung Ökologie: FINETT Solid green von FINDEISEN

» Nadelvlies aus natürlichen Rohstoffen

MaterialPREIS - Material Findeisen

MaterialPREIS - Material Findeisen

 

Auszeichnung Ökologie: PURLINE eco von Windmöller Flooring Products GmbH

» ÖKO-PU-Boden aus nachwachsenden Rohstoffen

MaterialPREIS - Material Windmöller Flooring

 

Für die 2. und 3. Auszeichnung wurden folgende Materialien prämiert:

2. Auszeichung Innovation: Resysta – Plattenwerkstoff von Resysta International GmbH

2. Auszeichnung Verfahren: SwissCDF von Kronospan Schweiz AG

2. Auszeichnung Kollektionen: CAS - Carpet Concept Acoustic System von Carpet Concept

2. Auszeichnung Studien: HAWK Surface Lab von Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim

3. Auszeichnung Innovation: StoTherm In Aevero von Sto AG

3. Auszeichnung Design: skai® Solino EN von Konrad Hornschuch AG

3. Auszeichnung Design: SEFAR® Architecture VISION Gewebe im Isolierglas von Sefar AG

3. Auszeichnung Verfahren: T92.80 mit Saertex Deckschicht – One-Shot-Sandwich von Gaugler & Lutz oHG

3. Auszeichnung Kollektionen: Homapal Holz von HomaTrade GmbH

3. Auszeichnung Studien: iStraw Strohbauplatte von iStraw

Alle Gewinner des MaterialPREIS 2013 im Überblick HIER

 

 

MaterialPREIS 2013 - ausgelobt von raumPROBEDie hochkarätige Jury des MaterialPREIS 2013: Prof. Volkmar Bleicher Transsolar, Efrat Friedland designaffairs, Kristina Lopes RAISERLOPES, Timo Schmidt Werner Sobek Design, Meike Weber DETAIL und Astrid Wuttke Schneider + Schumacher.

 

 

Logo MaterialPREIS 2013

 

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.