You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Autoban: Neue Lounge für Turkish Airlines in Istanbul

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

Schöner warten: Kürzlich wurde die neue CIP Lounge eröffnet - in offener und doch auch kuscheliger Atmosphäre können sich die Fluggäste dort die Wartezeit auf ihren Flug verkürzen.

Gestaltet hat die Lounge, die auf 3000 Quadratmetern täglich rund 2000 Passagiere aufnehmen wird, das türkische Architekturbüro Autoban. Grundidee war, auf dem bestehenden Flughafenbereich eine neue Wohlfühloase zu schaffen - durch die einfachen sphärischen Einteilungen, die das Ganze miteinander verbindet, werden dennoch eher private Bereiche geschaffen, die unterschiedlichen Funktionen dienen.

Jedes kugelige Modul hat seinen eigenen Zweck: Erfrischungsräume, Restaurant und Teegarten, eine Bücherei und ein Kino sollen den Besuchern genügend Abwechslung verschaffen, während sie auf ihren Flug warten. Den sie dann hoffentlich in diesem gemütlichen und attraktiven Ambiente nicht verpassen...

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

autoban, cip lounge, flughafen, istanbul, turkish airlines, kugeln, blasen, transparenz, aufteilung

 

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.